Ein Steckbrief über

den Rostkappenpapagei

Name: 

Rostkappenpapagei

 

Lateinischer Name:

Pionites leugogaster (leucogaster bedeutet: weißer Bauch)

 

Gattung:
Weißbauchpapageien

 

Nominatform:
Grünschenkel-Rostkappenpapagei (pionites leugogaster leucogaster)

 

Klasse:

Vögel

 

Größe:

ca. 23 cm

 

Gewicht:

130 - 170 Gramm

 

Alter: 

bei guter Haltung bis zu 30 Jahre

 

Aussehen:

orangener Schädel, sieht aus als hätte der Papagei eine Kappe auf (daher der Name), gelbes Gesicht, weißer Bauch, gelbe oder grüne Schenkel, heller Schnabel, braune Augen mit rotem Ring


Nahrung in freier Wildbahn: 
Knospen, Sämereien, Pollen, Früchte

 

Nahrung in Menschenobhut:
Obst, Gemüse, Körner, Nüsse

 

Verbreitung:
Südamerika, Amazonas

 

Lebensraum:
in den höchsten Baumkronen des Amazonas 

 

Schlaf-Wach-Rythmus:
Tagaktiv

 

natürliche Feinde:
Raubvögel

 

Geschlechtsreife:
mit ca. 2 - 3 Jahren

 

Paarungszeit:
2 mal jährlich : Dezember/Januar, Mai/Juni


Gelegegröße :

3-4 Stück

 

Brutzeit: 

23-25 Tage


Preis:

variiert nach Geschlecht und Zutraulichkeit (Handaufzucht, Naturbrut)
zwischen 350 und 1500€

 

Sozialverhalten:
Leben in eher kleinen Gruppen, keine sehr großen Schwärme wie andere Papageienarten

 

 

 

 

Liveparrot Rostkappenpapagei Blog