Ruby stört Kinder beim Lernen und will einfach nicht nach Hause

Was für ein lustiges Spektakel in Coswig, Landkreis Wittenberg. Stellt euch vor, ihr sitzt in der Schule oder Arbeit und so ziemlich der gesamte Alltag ist alles andere als gewöhnlich. Plötzlich entdeckt jemand einen Papagei draußen vor dem Fenster auf einem großen Baum sitzen. So ging es heute den Schülern der Sekundarschule in Coswig. Anfangs muss eine große Hektik ausgebrochen sein, denn niemand kann es glauben, dass da wirklich ein lebendiger Papagei vor dem Fenster sitzt und den Schülern beim Lernen zusieht. Ich glaub jeder kann sich vorstellen, dass der Unterricht so kaum mehr stattfinden konnte. Kein Kind und ich glaube auch kein Erwachsener ist so noch wirklich in der Lage sich auf Gleichungen oder Rechtschreibung zu konzentrieren, wenn so ein hübsches und großes Tier in der Freiheit zu sehen ist. So wurde der gesamte Schultag eben zu einem großen Biologieprojekt. War so zwar nicht geplant, aber wenigstens etwas ;-) Doch wir kam die hübsche Ruby nur auf diesen Baum? Man wird es sich bereits gedacht haben... Denn Ruby, der Gelbbrustara ist seinem Besitzer Le Ngoc gestern, also am Montagabend entwischt. Heute hat er selbst und einige Helfer versucht, Ruby mit Nüssen und Äpfeln vom Baum zu locken, doch sie hat keine Eile und macht es sich auf dem Baum gemütlich. Sie schläft und schläft und lässt sich vor nichts stören. Der Tierpark Wittenberg fand es für Notwendig, eine Futterstelle für den Gelbbrustara einzurichten, was auch sehr sinnvoll ist, wenn man bedenkt dass die süße es nicht gewöhnt ist, sich selbst mit Futter zu versorgen. Ganz nette und tierliebe Schülerinnen haben sich dazu bereit erklärt Wache zu halten und abzuwarten wann Ruby denn aufwachen wird. Geweckt werden soll sie nicht, weil sie sich so sehr erschrecken könnte und dann vor Schreck weit weg fliegen könnte. Der Plan ist, dass Ruby irgendwann freiwillig herunter kommt, und sich mit einer Decke fangen lässt. Es wird wahrscheinlich noch etwas dauern bevor Ruby von ihrem Ausflug wieder zurück zum Besitzer kommt.

Papagei Gelbbrustara Liveparrot Blog News Ruby

Quelle: mz-web.de

Ähnliches